Ende eines turbulenten Jahres

17.12.2014 (Kommentare: 2)

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge

Lieber AfG-Freund!

 

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Allüberall erstrahlen bereits die weihnachtlichen Lichter, die einen schwitzen noch bei der Geschenkejagd, bei anderen macht sich vereinzelt doch schon eine besinnlichere Stimmung breit. Die Weihnachtsfeier war wieder einmal sehr schön, viele unserer Trainer und Mitarbeiter kamen zusammen.

 

Hier in der Akademie dominieren mittlerweile die Umzugskisten. Neben dem Tagesgeschäft werden die ersten Bücher und Wandbilder verpackt, die Farben zum Streichen der alten Geschäftsräume steht bereit. Zwischen den Jahren wird das Büro interimsmäßig in die Rappenberghalde umziehen, bis in Hirschau der Bau abgeschlossen sein wird.

 

Natürlich freuen wir uns alle, daß es vorangeht. Kaum können wir es erwarten, die Neue Akademie zu beziehen. Aber wie es nun einmal so ist... - die Poststraße war unsere geschäftliche Heimat für sechs lange, umtriebige, erlebnisreiche, schöne Jahre. Wer die Räume kennt, weiß um ihren ungewöhnliche, warme Ausstrahlung. Tja, und jetzt ist es rum. Noch wenige Tage, dann kommen die Möbelpacker.

 

Wischen wir uns ein Tränchen aus den Augenwinkeln, wenden den Blick nach vorne! Wir wünschen allen Mitarbeiter, Kunden, Freunden und Verwandten

 

Frohe Weihnachten und ein schönes, friedliches, erfolgreiches und geschmeidiges 2015!

 

Herzlich,

 

Martina Caspary

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Janosch | 17.12.2014

Wir sind fleißig am Kisten packen, welche aber gewiss keine Zeit haben einzustauben!
Es geht voran und schneller als Sie sich umsehen können, werden Sie uns vorerst in der Rappenberghalde und bald darauffolgend in Hirschau besuchen kommen können.

Motiviert und mit Belief,

Janosch Reiter

Kommentar von Gerhard | 17.12.2014

Nach der Zeit des Denkens jetzt das Handeln: Umsetzung im wahrsten Sinne des Wortes, wir setzen die Firma um;-)