afg-logo

AfG Akademie für Geschäftserfolg GmbH

Rittweg 3/1
72070 Tübingen
Telefon: +49/7071/79 567-0
Telefax: +49/7071/79 567-19

info@akademie-fuer-geschaeftserfolg.de

Coaching-Ausbildung

 

Ziele der Coaching-Ausbildung

 

A. Die Coaching-Ausbildung bietet Ihnen die Gelegenheit, ein eigenes Profil als Coach zu entwickeln. Die Ausbilung orientiert sich am Leitbild eines Coaches der in der Lage ist, ergänzent zu seiner Fachkompetenz Mitarbeiter, Führungskräfte, Selbstständige und Unternehmer zu unterstützen und zu stärken. 

 

 

B. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben die Kompetenz, sowohl als interner Coach im Unternehmen und darüber hinaus auch als selbstständiger Coach - auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse kombiniert mit praktischen Übungen unter Anleitung erfahrener Trainer aus Wirtschaft und Wissenschaft – zu arbeiten.

 

Das Ausbildungsprogramm

 

Die Ausbildung beinhaltet fünf thematische Schwerpunkte:

 

  1. Systemisches Coaching und Prozessberatung (Luhmann, Willke)
  2. Systemische- Team- und Organisationsentwicklung
  3. Empirische Hirnforschung (Eagleman, Keysers)
  4. Das U-Modell als Verlaufsmodell für das Coaching (Scharmer)
  5. Selbst-Bewusstheit, -Reflexivität, -Wirksamkeit als Coach

 

Die fünf thematischen Schwerpunkte bilden das (theoriegeleitete) Gerüst für die zehn Ausbildungseinheiten (C1-C10), die in 160 Ausbildungs- und 44 Übungsstunden (Lerngruppen) vermittelt werden:

 

 

C1: Grundlagen des Coaching

 

  • Modelle, Basisvariablen und Erfolgsfaktoren des Coaching
  • Auftrag- und Vertragsgestaltung
  • Aufbau einer Beraterbeziehung: 1. Fallbesprechung

 

C2: Systemische Grundlagen des Coaching

 

  • Systemische Diagnose und -Interventionen
  • Systemische Simulationsverfahren im Coaching
  • Das U-Modell als Grundlage des Coaching
  • Einzelcoaching: 2. Fallbesprechung

 

C3: Meine Rolle als Conflict Coach

 

  • Coaching mit der internationalen Methode des Conflict Dynamics Profile™(CDP)
  • CDP-Profiling: Text-Diagnostik, Ergebnis-Interpretation,
  • Feedback-Gespräch, Entwicklungs-Coaching
  • Systemische Krisenintervention & Teamentwicklung mit der CDP-Methode
  • Einzelcoaching: 3. Fallbesprechung

 

C4: Die Organisation

 

  • Organisationssoziologische und -psychologische Grundlagen
  • Team- und Organisationsentwicklung
  • Teamcoaching: 4. Fallbesprechung

 

C5: Qualitätssicherung

 

  • Coaching als Beitrag zum Qualitätsmanagement
  • Evaluation des Coachingprozesses
  • Coaching als Teil der Personalentwicklung

 

C6: Das Coachingkonzept

 

  • Zusammenfassung der Ausbildungsinhalte
  • Life-Coaching mit Externen

 

C7: Abschluss und Zertifikatsprüfung

 

  • Vorbereitung der Abschlussarbeit
  • Vorstellung eines Falles und Bewertung

 

C8: Teamcoaching I

 

  • Konzept der Psychodynamik
  • Matrix bewusster und unbewusster Konflikte in Teams
  • Organisation kollektiver Intelligenz
  • Wege zum High-Performance Team
  • Teamcoaching: Tools I

 

C9: Teamcoaching II

 

  • Kontext von Teamcoaching und Organisationsentwicklung
  • Teamcoaching und Führung
  • Teamcoaching und Changemangement
  • Teamcoaching: Tools II

 

C10: Gesundheit und Resilienz

 

  • Glaubenssätze- und Wertesysteme
  • Life-Balance und Burn-out
  • Wege zur Resilienz

 

Zulassungsvoraussetzungen

 

BA-, Hochschul- oder Universitätsabschluss, äquivalent mehrjährige Berufserfahrung.

 

Lehr-Coaches

 

Leiter der Coaching-Ausbildung ist Herr Dr. Thomas Koditek, Berlin

Die Lehr-Coaches sind

Dr. Thomas Koditek, Berlin

Martina Caspary, Tübingen

Gerhard Gieschen, Tübingen 

 

Alle Lehr-Coaches dieser Ausbildung arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich als Coach bei mittelständischen Unternehmen, bei DAX notierten Unternehmen sowie bei Freiberuflern und Selbsständigen.

 

Bewerbung

 

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer Berufsbiographie, einer Kopie Ihres Bildungsabschlusses und einem kurzen Statement zur Motivation, Coach zu werden per E-Mail an coaching@akademie-fuer-geschaeftserfolg.de.

 

Kosten

 

€685,- je Kurseinheit (C1-C10), Bezahlung in zehn Raten möglich.